Blog

clockodo wird als Online-Sofware permanent gepflegt und weiter entwickelt.
An dieser Stelle möchten wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten informieren.

  • Ruhepause nicht eingehalten

    Neue Pausenerfassung gemäß Arbeitsschutzgesetz

    clockodo verfügt über eine neue Pausenerfassung. Sie erleichtert die gesetzeskonforme Einhaltung von Pausenvorschriften und anderen Arbeitszeitregelungen.

    Weiterlesen
  • sevdesk

    Anbindung an Rechnungsanwendung sevDesk

    Nach der Anbindung an zahlreiche Partner wie easybill, FastBill, billomat und Co. bieten wir ab sofort auch eine Verbindung zur Rechnungsanwendung sevDesk an.

    Weiterlesen
  • zeiterfassung_mit_pausen

    Verbesserte Ansicht der Zeiteinträge – mit Pausen

    Wir haben die Zeiteintragsseite überarbeitet. Die Hauptneuerung ist, dass nun auch angezeigt wird, wann Pausen gemacht wurden. Diese werden dabei auf Basis der Unterbrechungen zwischen erfassten Zeiteinträgen automatisch ermittelt. Zusätzlich gibt es einige andere Neuerungen, wie zum Beispiel die Markierung von Zeiteinträgen, die sich überlappen.

    Weiterlesen
  • pause-einfuegen-bei-zeiterfassung

    Überarbeitete Stoppuhr: Noch genauere Erfassung

    Mit unserer Zeiterfassungs-Uhr konnten Sie Ihre Arbeitszeit schon immer sekundengenau erfassen. Jedoch waren wir mit einem Detail während der Erfassung noch nicht ganz zufrieden: Die Zeitkorrekturen direkt in der Uhr – also die Korrekturen, die Sie bei laufender Uhr an der Dauer vornehmen.

    Weiterlesen
  • Foto: ©iStock.com/AlexRaths

    Deutsche Arbeitnehmer sind öfter und länger krank

    Im ersten Halbjahr 2016 fehlten deutsche Arbeitnehmer im Schnitt 12,3 Tage aufgrund von Krankheit. Das lag vor allem an zwei Krankheitsarten. Die Daten gehen aus einer Analyse der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervor, welche 2,6 Millionen Versichertendaten auswertete.

    Weiterlesen
  • neues_formular_zur_zeiterfassung

    Formulare für Zeiteinträge überarbeitet

    Die Formulare zum manuellen Erstellen sowie zum Bearbeiten von Zeiteinträgen haben eine funktionale Überarbeitung erhalten: Standardmäßig ist nun eine Option aktiviert, welche die Start- und die Endzeit mit der Dauer verknüpft. Eine Änderung in einem der Felder bewirkt dann auch eine Anpassung eines anderen Felds, sodass sich die Dauer immer rechnerisch aus der Start- und der Endzeit ergibt.

    Weiterlesen
  • Manager-Rechte für den Mitarbeiterbereich überarbeitet

    Das ursprüngliche Recht für Manager „Darf Abwesenheiten verwalten“ haben wir erweitert. Es nennt sich nun „Darf Einstellungen der Arbeitszeitsverwaltung vornehmen“. Ohne dieses Recht kann ein Manager nun auch keine Sollstunden und Urlaubskontingente ändern.

    Weiterlesen
  • API erweitert: Mitarbeiterberichte auslesbar und Abwesenheiten verwaltbar

    Über unsere REST-Schnittstelle ist es Ihnen nun möglich, komplette Mitarbeiterberichte auszulesen und so an alle Informationen zu gelangen, die Sie aus den Mitarbeiterberichten in Ihrem clockodo-Account kennen. Dazu zählen etwa die Urlaubskonten oder tagesgenaue Vergleiche von Soll- und Ist-Stunden.

    Weiterlesen
  • Einstellungen zum CSV-Export der Stundenkonten

    CSV-Export der Mitarbeiterberichte

    Im CSV-Export der Mitarbeiter-Stundenkonten können wahlweise nun auch die Soll-Stunden zusätzlich zu den tatsächlich geleisteten Stunden exportiert werden.

    Weiterlesen
  • Interview zur Kooperation mit Sage

    Seit einigen Monaten kooperieren wir mit dem ERP- und HR-Software-Anbieter Sage. Über diese Zusammenarbeit hat founderio kürzlich einen Artikel veröffentlicht.

     

    Weiterlesen
1