Die Stechuhr hängt nur noch aus Nostalgie an der Wand

GEVERKA Gesellschaft für Immobilien- und Grundstücksverwaltung mbH

Uns ist wichtig, dass alle Mitarbeiter mit einem Programm zurechtkommen.

Frank Henninger spricht mit Katharina von clocko:do über Projektzeiterfassung, Urlaubsmanagement und wie beides völlig ohne Papier auskommt.

Würden Sie sich einmal vorstellen, Herr Henninger?

Danke, gern. Mein Name ist Frank Henninger und ich leite die GEVERKA Gesellschaft für Immobilien- und Grundstücksverwaltung mbH. Wir sind stolz auf unser Familienunternehmen, das bereits seit 1963 besteht. Das bringt Verantwortung mit sich, aber auch Motivation. Mein Bruder Mark arbeitet ebenfalls mit und gemeinsam stellen wir uns den alltäglichen Herausforderungen.

Wie hat die Digitalisierung bei Ihnen Einzug gehalten?

Alle Abteilungen führen die Prozesse mittlerweile komplett digital durch, von der Buchhaltung über die Kommunikation bis zur Instandhaltung. Wir haben unter anderem ein effizientes Dokumenten- und Prozessmanagementsystem sowie die Zeiterfassung. clocko:do wird in allen Abteilungen benutzt und zieht sich durch die ganze Firma. Mark und ich wollten die Digitalisierung konsequent umsetzen.

Was ist Ihnen bei digitalen Systemen wichtig?

Wir suchen immer nach Tools mit übersichtlicher Oberfläche und Navigation. Außerdem sollen sie nicht so überladen sein wie komplette Agentursoftwares. Uns ist wichtig, dass unsere 15 Mitarbeiter alle gut mit den Programmen zurechtkommen. clocko:do erfüllt diese Voraussetzungen.

Uns ist wichtig, dass alle Mitarbeiter mit einem Programm zurechtkommen.
Die Brüder Frank und Mark Henninger von GEVERKA

Frank Henninger

Frank Henninger übernahm das traditionsreiche Unternehmen seiner Familie und setzt nun auf konsequente Digitalisierung. Gemeinsam mit seinem Bruder Mark Henninger optimiert er kontinuierlich die Prozesse der GEVERKA Gesellschaft für Immobilien- und Grundstücksverwaltung.

Geschäftsführung: Frank Henninger
Branche: Immobilien- und Grundstücksverwaltung
Standort: Berlin
Mitarbeiter: 15
Gründung: 1963
clocko:do-Nutzung seit: 2018
www.geverka.de

In a nutshell

Die internen Prozesse der GEVERKA finden digital und papierlos statt. clocko:do als eine zentrale Software unterstützt sämtliche Abteilungen und bringt eine große Zeitersparnis mit sich. Besonders das Management der Abwesenheiten wie Urlaub und Krankheit nimmt viel Arbeit ab. Die einfache Handhabung sorgt dafür, dass alle Mitarbeiter ohne viel Einarbeitung mit dem Tool umgehen können.

Alle Funktionen 14 Tage kostenlos testen

Wie passen Immobilien und eine Zeiterfassung zusammen?

Zeiterfassung an sich hatten wir schon lange. Vor clocko:do haben wir eine Stechuhr benutzt, an der alle Mitarbeiter morgens und abends vorbeigegangen sind. Das ist aber natürlich auch unflexibel, besonders wenn man Immobilien und Grundstücke vor Ort besucht. Wir haben also nach einer Online-Software gesucht, bei der es auch eine App gibt, die man unterwegs auf dem Handy nutzen kann. 

Was hat sich mit clocko:do geändert?

Am Ende des Tages haben wir eine spürbare Zeitersparnis, weil das System uns Arbeit abnimmt. Außerdem verbrauchen wir in dem Bereich kein Papier mehr, das ist eine sehr gute Sache. Früher mussten wir immer alles manuell übertragen, was tägliche Arbeitszeit, Urlaub oder Krankheit anging. Das ist nun viel weniger fehleranfällig. Die Stechuhr an der Wand haben wir allerdings noch aus nostalgischen Gründen hängenlassen.

Die Stechuhr hängt nur noch aus Nostalgie an der Wand.

Welche Funktion spart Ihnen die meiste Zeit?

Vor allem das Urlaubszeitenmanagement hilft uns ungemein. Alle Abwesenheiten und auch die Anträge an einem Ort zu haben macht es für die Personalabteilung leicht. Und das System ist flexibel. Ich kann zum Beispiel einen Brückentag für alle Mitarbeiter freigeben, ohne dass die ihren persönlichen Urlaub nutzen müssen. 

Wenn Sie einen zusätzlichen Urlaubstag zur freien Verfügung für sich haben, was machen Sie dann?

Ich würde Zeit mit meiner Familie verbringen. Man kann Urlaubstage noch so toll managen, die freie Zeit muss man eben doch selbst gestalten und aktiv erleben.

Danke, Herr Henninger, für das Interview!

clocko:do

Arbeitszeiterfassung
Projektzeiterfassung
Abwesenheiten

Andere Kunden-Stories

Alle Funktionen 14 Tage kostenlos testen

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutz­erklärung und bestätigen, dass Sie clockodo als Unternehmer nutzen.

Nutzen Sie die Erfahrungen von 6.000 weiteren Unternehmen:

Bechtle Mannheim LogoBechtlePeerigon LogoPeerigon GmbH
Phoenix Logistik LogoPhoenix LogistikFieda LogoFidea