Urlaubskalender 2020:
Kostenlose Urlaubskalender-Vorlage zum Download für Excel und als PDF

Die Urlaubsplanung in Unternehmen kann schnell unstrukturiert ablaufen. Mit der kostenlosen Urlaubskalender-Vorlage für Mitarbeiter haben Sie die Möglichkeit, Ihren Jahresurlaub übersichtlich zu planen.

Jahresurlaubsplanung mit clockodo

Möchten Sie die Jahresurlaubsplanung Ihres Unternehmens doch lieber digitalisieren, können Sie hierfür den integrierten Urlaubskalender in clockodo nutzen. Mitarbeiter haben die Möglichkeit, ihren Jahresurlaub einzutragen und einen Urlaubsantrag an ihren Vorgesetzten zu schicken, der diesen dann genehmigen oder ablehnen kann. Außerdem können andere Abwesenheiten wie Krankheit oder Home-Office im integrierten Abwesenheitskalender eingegeben und daraufhin übersichtlich angezeigt werden.

Fragen rund um die Urlaubskalender-Vorlage

Wie nutze ich die Urlaubskalender-Vorlage in Excel?

Die Excel Urlaubskalender-Vorlage nutzen Sie ganz einfach, um den Urlaub oder andere Abwesenheiten Ihrer Mitarbeiter einzutragen. Hierfür müssen Sie alle notwendigen Mitarbeiterdaten (Name, Urlaubstage aus dem aktuellen und Urlaubsübertrage aus dem vergangenen Kalenderjahr) in der entsprechenden Excel-Zeile erfassen. Anschließend wird der Gesamturlaubsanspruch durch eine hinterlegte Formel berechnet. Jetzt können die Urlaubstage mit einem „x” gekennzeichnet werden. Hierbei ist es wichtig, dass Wochenenden und Feiertage ausgelassen werden, da diese sonst in die Berechnung der beanspruchten Urlaubstage einbezogen werden. Sind alle bisher geplanten Urlaubstage eingetragen, werden aus der Differenz des Gesamturlaubsanspruchs des Mitarbeiters und der bereits eingetragenen Urlaubstage die restlichen freien Urlaubstage des Mitarbeiters berechnet. Somit haben Sie mithilfe der Excel Urlaubskalender-Vorlage eine übersichtliche Urlaubsliste erstellt. Als Alternative können Sie die Urlaubskalender-Vorlage auch als PDF-Datei herunterladen, ausdrucken und handschriftlich ausfüllen.

Wann ergibt ein Urlaubskalender mit Excel und auf Papier Sinn?

Haben Sie nicht viele Mitarbeiter und die Urlaubsplanung ist für Sie noch leicht zu überschauen, ergibt ein Urlaubskalender mit Excel oder auf Papier Sinn. Sollen Urlaube aber von jedem Mitarbeiter einzeln eingetragen, genehmigt und eventuell noch abgeändert werden, wird es schwierig, alles in einem Urlaubskalender mit Excel oder auf Papier effizient umzusetzen. Der Urlaubskalender müsste somit für jede Änderung neu ausgedruckt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Worauf muss ich bei der Excel Urlaubskalender-Vorlage achten?

Achten Sie beim Ausfüllen der Urlaubskalender-Vorlage darauf, dass Sie keine Wochenenden und Feiertage mit einem „x” kennzeichnen, da diese sonst in die Berechnung der geplanten Urlaubstage einbezogen und vom Urlaubsanspruch abgezogen werden. Außerdem sind in dieser Vorlage nur bundesweite Feiertage eingetragen. Bundesspezifische Feiertage müssen individuell vermerkt werden.

Ist die Excel-Vorlage des Urlaubskalenders völlig kostenlos?

Unsere Urlaubskalender-Vorlage zur Erstellung einer Urlaubsliste für Ihr Unternehmen steht Ihnen komplett kostenlos zur Verfügung. Für die Nutzung benötigen Sie ausschließlich Excel oder ein vergleichbares Tabellenkalkulationsprogramm, um die Excel-Vorlage öffnen zu können. Für den Urlaubskalender als PDF-Datei benötigen Sie nur einen Internetbrowser, der das PDF-Format unterstützt. Handeln Sie jetzt und laden sich den kostenlosen Urlaubskalender herunter.