clockodo für
lexoffice-Nutzer

Mit clockodo Arbeitszeiten und Projektzeiten erfassen und mit einem Klick an lexoffice übertragen.

Zeiterfassung

Mit clockodo als Ergänzung zu lexoffice erfassen Sie Ihre Projektzeiten mit wenigen Klicks. Ob unterwegs mit dem Smartphone oder am Desktop-PC – Sie buchen Arbeitszeiten flexibel und sekundengenau. Jedem Zeiteintrag ordnen Sie einen Kunden, ein Projekt und eine Leistung zu. So erstellen Sie individuelle Berichte, aus denen Sie im Handumdrehen eine Rechnung in lexoffice erstellen.

Arbeitszeiten Smartphone

Rechnungsstellung

Das Zusammenspiel von clockodo und lexoffice funktioniert in beide Richtungen: Importieren Sie Ihre lexoffice-Kunden zu clockodo und erfassen direkt für diese Ihre Zeiten. Die gesammelten Zeiteinträge schicken Sie als Rechnungsentwurf zurück und von dort weiter an den Kunden. Die Einträge in clockodo sind sofort als abgerechnet markiert für einen einfachen Überblick.

Rechnungserstellung

Arbeitszeiten und Urlaubsplaner

Die Zeiterfassung wartet mit vielen zusätzlichen Funktionen auf. Legen Sie Arbeitszeiten und Überstundenregelungen für Ihre Mitarbeiter an. Überblicken Sie Urlaube im Abwesenheitskalender, erstellen Stundensatzregeln, vielfältige Berichte und mehr. Verschiedene Einstellungen machen das Programm zu einem Selbstläufer: Die clockodo-Stoppuhr läuft nebenbei und nimmt Zeiten auf, die Sie bequem in Rechnung stellen.

Urlaubskalender

Robert Bickmann nutzt clockodo in Verbindung mit lexoffice. Die Flexibilität und Kompatibilität der beiden Anwendungen erlauben eine präzise Dokumentation der Arbeiten und aussagekräftige, genaue Abrechnungen.

Logo WebaffinRobert Bickmann, webaffin
PDF-Praxisbeispiel, Jetzt herunterladen
Jetzt starten und 14 Tage kostenlos testen.

lexoffice für clockodo Kunden

Was ist lexoffice?

Mit der Buchhaltungssoftware lexoffice erledigt sich Ihre Buchhaltung online fast automatisch. Dank integriertem Online-Banking mit automatischem Zahlungsabgleich sparen Sie sich das mühsame Vergleichen von Belegen und Kontoauszügen. Sie sehen sofort, welche Zahlung zu welchem Beleg gehört und haben immer den vollen Überblick. lexoffice sorgt automatisch für die korrekte Buchhaltung im Hintergrund und spart Ihnen so jede Menge Zeit. 

Erstellen Sie hier Ihren lexoffice-Account.


Für wen ist lexoffice geeignet?

lexoffice eignet sich für jeden Unternehmer, egal ob Freelancer, Kleinunternehmer oder Existenzgründer.

Dashboard Lexoffice

Was kostet lexoffice?

lexoffice bietet eine 30-tägige kostenlose Testphase an.

Anschließend können Sie zwischen den folgenden Paketen wählen:

  • Rechnung & Finanzen: für 6,90 EUR / Monat
  • Buchhaltung & Finanzen: für 11,90 EUR / Monat
  • Buchhaltung & Berichte: für 14,90 EUR / Monat
Neue Rechnung erstellen in lexoffice

Wie funktioniert die Zusammenarbeit von clockodo und lexoffice?

Mit einer Verbindung von clockodo und lexoffice erleichtern Sie Ihre Rechnungsstellung. In lexoffice angelegte Kunden können Sie nach einer Verknüpfung jederzeit zu clockodo importieren. Nach dem Erfassen von Arbeitszeiten auf bestimmte Projekte können Sie diese direkt dem richtigen, verknüpften Kunden in Rechnung stellen und den Rechnungsentwurf an lexoffice übergeben.

Rechnungsübersicht in lexoffice

Wie verknüpfe ich clockodo mit lexoffice?

  1. Sie benötigen einen clockodo-Account
  2. Sie benötigen einen lexoffice-Account

Gehen Sie in Ihrem clockodo Account auf die Add-On-Verwaltung in den Einstellungen. Hier können Sie clockodo mit einer Rechnungsanwendung verbinden. Wählen Sie im folgenden Fenster lexoffice aus. Nun wählen Sie die gewünschte MwSt. aus und klicken auf „Verbinden“. Sie werden zu lexoffice weiter geleitet. Melden Sie sich bei lexoffice an und erlauben Sie clockodo den Zugriff. Nach dem Verknüpfen der beiden Anwendungen können Sie Kunden von lexoffice in clockodo importieren und Rechnungsentwürfe direkt an lexoffice übergeben.

Weitere Informationen zur Rechnungserstellung
Ihre Verbindung zwischen lexoffice und clockodo