clockodo für
invoiz-Nutzer

Mit clockodo Arbeitszeiten und Projektzeiten erfassen und mit einem Klick an invoiz übertragen.

Zeiterfassung

Mit clockodo als Ergänzung zu invoiz erfassen Sie Ihre Projektzeiten mit wenigen Klicks. Ob unterwegs mit dem Smartphone oder am Desktop-PC – Sie buchen Arbeitszeiten flexibel und sekundengenau. Jedem Zeiteintrag ordnen Sie einen Kunden, ein Projekt und eine Leistung zu. So erstellen Sie individuelle Berichte, aus denen Sie im Handumdrehen eine Rechnung in invoiz erstellen.

Arbeitszeiten Smartphone

Rechnungsstellung

Das Zusammenspiel von clockodo und invoiz funktioniert mit wenigen Klicks: Die gesammelten Zeiteinträge für Ihre Projekte schicken Sie als Rechnungsentwurf an invoiz und von dort weiter an den Kunden. Die Einträge in clockodo sind sofort als abgerechnet markiert für einen einfachen Überblick.

Rechnungserstellung

Arbeitszeiten und Urlaubsplaner

Die Zeiterfassung wartet mit vielen zusätzlichen Funktionen auf. Legen Sie Arbeitszeiten und Überstundenregelungen für Ihre Mitarbeiter an. Überblicken Sie Urlaube im Abwesenheitskalender, erstellen Stundensatzregeln, vielfältige Berichte und mehr. Verschiedene Einstellungen machen das Programm zu einem Selbstläufer: Die clockodo-Stoppuhr läuft nebenbei und nimmt Zeiten auf, die Sie bequem in Rechnung stellen.

Urlaubskalender
Jetzt starten und 14 Tage kostenlos testen.

invoiz für clockodo Kunden

Was ist invoiz?

Die Online-Buchhaltungssoftware beinhaltet alle Funktionen, die Sie für Ihr Unternehmen brauchen. Alle Kundeninformationen, Aufträge und Umsätze, offene Angebote und Rechnungen befinden sich an einem Ort. Sie haben eine vollständige Sammlung aller Buchungsunterlagen und verbinden invoiz direkt mit Ihrem Bankkonto. Eine Verknüpfung zum Steuerberater lässt sich ebenfalls einrichten. Die Software ist über den eigenen invoiz-App-Store erweiterbar.

Erstellen Sie hier Ihren invoiz-Account


Für wen ist invoiz geeignet?

invoiz eignet sich besonders für Selbstständige und Kleinunternehmer, die ihre Angebote, Rechnungen und Mahnungen direkt in der Cloud erstellen möchten.

Dashboard invoiz

Was kostet invoiz?

Die Preise für invoiz richten sich nach dem jährlichen Umsatz:

  • bis 17.500 €: ab 0,00 EUR / Monat
  • bis 240.000 €: ab 19,00 EUR / Monat
  • unlimitiert: ab 39,00 EUR / Monat
Kunden in invoiz erstellen

Wie funktioniert die Zusammenarbeit von clockodo und invoiz?

Mit einer Verbindung von clockodo und invoiz erleichtern Sie Ihre Rechnungsstellung. Importieren Sie Ihre invoiz-Kunden zu clockodo und nehmen die Zeiten direkt für diese auf. Nach dem Erfassen von Arbeitszeiten auf bestimmte Projekte können Sie diese in clockodo filtern und sortieren. Die ausgewählten Zeiten senden Sie mit wenigen Klicks an invoiz, wo automatisch eine Rechnung für Ihre Kunden entsteht.

Rechnung in invoice

Wie verknüpfe ich clockodo mit invoiz?

Um die beiden Tools zu verbinden, gehen Sie im invoiz-App-Store auf clockodo. Von dort werden Sie zur Verknüpfung weitergeleitet. Sie können auch in dem Moment einen clockodo-Account erstellen. 

Weitere Informationen zur Rechnungserstellung
Ihre Verbindung zwischen invoiz und clockodo