Der Abwesenheitskalender

Der clockodo Abwesenheitskalender zeigt Ihnen auf einen Blick alle Abwesenheiten von Mitarbeitern.

Den Abwesenheitskalender erreichen Sie über den weißen Pfeil neben dem Berichtsbaukasten oben links.

Im Kalender bekommen Sie alle Arten von Abwesenheiten aller Mitarbeiter angezeigt. Zur besseren Übersicht hat jeder Mitarbeiter seine eigene Farbe. Fahren Sie mit der Maus über eine Abwesenheit, so wird Ihnen die Art der Abwesenheit, der genaue Zeitraum und die dafür verwendete Anzahl von Tagen angezeigt.

Zudem sehen Sie im Kalender die Feiertage, welche als Firmenstandard hinterlegt sind, vermerkt.

Über den Pfeil neben der Jahreszahl können Sie auch bequem ins nächste oder letzte Jahr wechseln.

Link zu Ihrem Kalender
Abwesenheitskalender

Integration des clockodo-Abwesenheitskalenders in Outlook

Um all Ihre Termine auf einen Blick einsehen zu können, können Sie den Abwesenheitskalender in Ihren Outlook-Kalender integrieren. Hierzu öffnen Sie Ihren clockodo Kalender und klicken am Ende der Seite auf „Internetkalender-URL erstellen“. Sie bekommen dann eine URL generiert, hinter welcher Ihr Abwesenheitskalender hinterlegt ist. Um den Kalender in Outlook aufrufen zu können, wählen Sie im Menü „Kalender öffnen“ den Punkt „Aus dem Internet“. Im folgenden Eingabefenster können Sie die URL des Kalenders hinterlegen. Nun können Sie noch freischalten, dass der Kalender automatisch Aktualisierungen übernimmt. Anschließend bekommen Sie den clockodo Abwesenheitskalender immer aktuell in Ihrem Outlook-Kalender mit angezeigt.

Kalender URL erstellen

Kalenderdownload per ICS-Datei

Alternativ zur URL-Generierung können Sie Ihren Abwesenheitskalender auch per ICS Datei herunterladen. Wählen Sie hierfür unter dem Kalender den „ICS Download“. Das ICS Dateiformat wird von der Mehrzahl der Kalender-Programme akzeptiert, die webbasierte Kalenderdaten einbinden können und ermöglicht Ihnen somit eine Integration Ihrer clockodo Abwesenheiten in Ihr Kalenderprogramm. Beim ICS-Export ist jedoch zu beachten, dass nur der aktuelle Kalenderstand übertragen wird und es keine automatischen Aktualisierungen gibt.

Kalender exportieren

Wussten Sie schon?!

Sie können Ihren clockodo Abwesenheitskalender auch exportieren und in andere Kalender, zum Beispiel Outlook, einbinden!
Nutzen Sie hierzu die verschiedenen Möglichkeiten am Ende der Kalender-Seite.