Soll-Ist-Vergleich in Stundentafel und Liste

Rot, Grau, Grün: In der Stundentafel und der Liste der Zeiteinträge finden Sie nun unten unter den Einträgen einen Balken, der die täglichen Sollstunden und die tatsächliche Arbeitszeit anzeigt. So sehen Sie auf einen Blick, wie viel Prozent der vorgesehenen Arbeitszeit erfasst wurde. Die Stundentafel bietet links als Zusammenfassung auch einen Balken für die wöchentlichen Sollstunden.

Die Icons, die Sie bereits aus der Liste der Zeiteinträge kennen, zeigen nun auch Informationen in der Stundentafel an.

  • Kaffeetasse: Pausenzeit
  • Warndreieck: Verstoß gegen Arbeitszeitvorschriften
  • Pfeil nach unten: Automatische Abgeltung von Überstunden

Die Farbcodierung

  • Grau: Der Tag ist noch nicht abgeschlossen, die Sollstunden sind noch nicht erreicht. Ausnahme: Bei mehrtägigem Überstundenabbau erscheinen die Tage in Grau, an denen die übliche Sollzeit nicht erbracht wurde.
  • Rot: Der Tag ist abgeschlossen, die Sollstunden wurden nicht erreicht. Der dunkelrote Teil zeigt die prozentual gearbeiteten Sollstunden an.
  • Grün: Die Sollstunden wurden erreicht. Ein dunkelgrüner Balken auf einem hellgrünen zeigt prozentual die Überstunden an, die über der Sollzeit gearbeitet wurden (bis maximal 200 Prozent).
  • Sonderfall: Bei Überstundenabbau erscheint auch ein Teilbalken in Grün, wenn der Abbau und die gearbeiteten Stunden zusammen die Sollstunden erreichen.
Soll- und Ist-Balken in der Stundentafel

Kommentar schreiben

Alle Funktionen 14 Tage kostenlos testen

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutz­erklärung und bestätigen, dass Sie clockodo als Unternehmer nutzen.

Nutzen Sie die Erfahrungen von 6.000 weiteren Unternehmen:

Bechtle Mannheim LogoBechtlePeerigon LogoPeerigon GmbH
Phoenix Logistik LogoPhoenix LogistikFieda LogoFidea