Übersicht Ihrer Zeiteinträge

Einen Überblick über Ihre erfassten Arbeitszeiten finden Sie schnell und einfach im Bereich Zeiteinträge im grünen Menü oben links. Hier erhalten Sie genaue Informationen über Arbeits- und Pausenzeiten und generierte Umsätze.

Chronologische Ansicht

Ihre Zeiteinträge können Sie sich in 2 verschiedenen Versionen anzeigen lassen. Zum Einen chronologisch, so dass Sie einen Verlauf Ihrer Zeiteinträge des jeweiligen Tages sehen. Pausen werden minutengenau zwischen den Zeiteinträgen angezeigt. Außerdem erhalten Sie aufsummierte Informationen über Gesamtpausenzeit, Gesamtarbeitszeit und abrechenbare Leistungen.

Auf der linken Seite neben den Zeiteinträgen können Sie die Erfassung der Zeiten nachvollziehen. Das Stoppuhrsymbol steht neben live gestoppten Arbeitszeiten, ein Symbol mit Zettel und Stift steht für manuell erfasste oder bearbeitete Zeiteinträge. Bei Pauschaleinträgen finden Sie ein Geldscheinsymbol am Eintrag. An den Symbolen befindet sich im Fall von abrechenbaren Leistungen noch ein kleines grünes Dollarzeichen.

Sollte eine Zeit gerade noch live gestoppt werden, sehen Sie den Zeiteintrag bereits in der Zeiteinträgeliste. Die Stoppuhr daneben ist dann aber noch gelb, so dass Sie direkt sehen können, dass dieser Zeiteintrag noch nicht beendet ist.

Zeiteinträgeansicht chronologisch

Aufgabenbasierte Ansicht

Alternativ können Sie sich Ihre Zeiteinträge auch aufgabenbasiert anzeigen lassen. Hierbei werden Zeiteinträge mit gleichen Merkmalen (Kunde, Projekt, Leistung, Beschreibung) zusammen gefasst dargestellt. Zunächst bekommen Sie nur die Gesamtzeiten für eine Aufgabe angezeigt. Durch klicken auf diese Aufgabe öffnen sich dann die einzelnen Zeiteinträge, die in dieser für diese Aufgabe erfasst wurden. Zudem erhalten Sie hier Informationen darüber ob die Zeiteinträge manuell erfasst oder gestoppt wurden.

Zeiteinträge aufgabenbasiert

Überschneidungen in Ihren Zeiteinträgen

Sollten sich Zeiteinträge überschneiden, bekommen Sie dies als rote Warnung an den Einträgen angezeigt. Sie sehen genau, welche Zeiten sich überschneiden und können auf dem Stift-Symbol rechts direkt einen der Zeiteinträge abändern.

Überschneidungen in Zeiteinträgen

Geänderte Zeiteinträge

In Ihren Zeiteinträgen können Sie außerdem sehen, welche Zeiteinträge manuell korrigiert werden. Sollte ein Zeiteintrag verändert worden sein, sehen Sie zum einen eine kleine Notiz unter dem Eintrag. Desweiteren kann ein kleines Symbol an der Dauer des Zeiteintrages erscheinen, welches Ihnen zeigt, dass sich die Dauer nicht mehr aufgrund der Start- und Stoppzeit automatisch berechnet, sondern manuell eingepflegt wurde.

Manuell geänderte Zeiteinträge

Fehlende Pausenzeiten

Sollten Sie vergessen haben, Pausen einzupflegen, oder schlicht nicht die gesetzliche Mindest-Pausenzeit eingehalten haben, wird Ihnen die summierte Pausenzeit Ihrer Zeiteinträge in rot angezeigt.

Fehlende Pause in den Zeiteinträgen