Zeiten als abgerechnet markieren

  • News
  • 25.01.2012

Bislang war es Ihnen nur möglich Zeiteinträge als „Abrechenbar“ oder „Nicht abrechenbar“ zu markieren. Um Ihre Rechnungsstellung besser nachvollziehen zu können, haben wir diese Funktion erweitert:

Abrechenbare Einträge können nun auch als „bereits abgerechnet“ markiert werden. Natürlich ist es Ihnen über die Berichtsfunktion möglich, gezielt nach noch nicht abgerechneten Einträgen zu filtern oder Einträge entsprechend zu gruppieren.

Die zwei Beispielbilder auf der linken Seite zeigen wie man eine ganze Gruppe von Zeiteinträgen über die Berichtsfunktion als „abgerechnet“ markieren kann, sowie die Handhabung der Filterfunktion.


Ähnliche Beiträge


Kommentar schreiben