Tiefenschärfe

  • News
  • 16.03.2015

Mit dem heutigen Update haben wir die clockodo-Anwendung auf aktuelle Web-Mittel umgestellt, welche unter anderem eine schärfere Darstellung der Anwendung auf Ihrem Monitor, auf Ihrem Tablet und in Ihren Ausdrucken erlauben. Gleichzeitig stellt diese Aktualisierung für uns die Weichen für weitere Entwicklungen.

Der Nachteil dieses Updates ist, dass Anwender von veralteten Internet-Explorern nun optische Abstriche machen müssen: Im Internet-Explorer der Version 8 ist das clockodo-Erscheinungsbild etwas eckiger; jedoch ist die Anwendung funktional nach wie vor komplett nutzbar.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

  • Achim Trumpfheller 18.03.2015 Anworten

    Moin,

    der neue Font ist OK. Jedoch würde ich es persönlich schön finden, wenn Ihr mal die Probleme bzw. Fehlerchen angehen könntet, die zum Teil seit Jahren bestehen.

    Zum Beispiel: Werdet doch endlich mal das Projekt "Kundenname" los! Wenn ich in der Stoppuhr ein Projekt wählen möchte, dann gibt es – neben den tatsächlichen Projekten – immer ein Projekt mit dem Kundennamen, das ich nicht angelegt habe und ich nicht löschen kann!

    Wenn ihr das mal gelöst bekommt, das wäre echt spitze!

    • clockodo Logo

      Thomas Romanek 23.03.2015

      Hallo Herr Trumpfheller!

      Vielen Dank für Ihr Feedback. Die Möglichkeit dass man Zeiten auch direkt auf einen Kunden erfassen kann (ohne eigenständiges Projekt) ist jedoch gewünscht und eine wichtige Funktion die viele unserer Kunden nutzen. Mit dem Wissen dass es sich hierbei um keinen Fehler handelt, finden Sie vielleicht auch noch Einsatzgebiete dafür.

      Viele Grüße,
      Thomas Romanek | clockodo Zeiterfassung


Kommentar schreiben