Blog

clockodo wird als Online-Software permanent gepflegt und weiter entwickelt.
An dieser Stelle möchten wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten informieren.

  • Rundung von Zeiten und Umsätzen

    Arbeitszeiten lassen sich in Berichten und Rechnungen nun runden. Intern werden die Zeiten weiterhin sekundengenau gespeichert, für die Weiterverarbeitung kann man eine Aufrundung auf bestimmte Zeitintervalle aktivieren.

    Weiterlesen
  • Zeiten als abgerechnet markieren

    Abrechenbare Einträge können nun auch als „bereits abgerechnet“ markiert werden. Natürlich ist es Ihnen über die Berichtsfunktion möglich, gezielt nach noch nicht abgerechneten Einträgen zu filtern oder Einträge entsprechend zu gruppieren.

    Weiterlesen
  • Stundensätze wahlweise pro Leistung oder pro Kunden und Projekt

    Neues Feature für die Verwaltung von Stundensätzen wurde integriert. Diese können nun "Pro Leistung" oder "Pro Kunden und Projekt" verwaltet werden.

    Weiterlesen
  • iPhone-App

    Neue iPhone App verfügbar! Die als WebApp realisierte Mobilversion der Stoppuhr können Sie auch unterwegs Ihre Arbeitszeit mit clockodo erfassen. Auch für iPad und iPod Touch.

    Weiterlesen
  • 12-Stunden Zeitformat (AM/PM)

    Clockodo unterstützt neben dem 24-Stunden Zeitformat jetzt auch das aus im englischsprachigen Raum beliebtere 12-Stunden Format (AM/PM) sowie weitere Lokalisierungsaspekte.

    Weiterlesen
  • Android-App

    Clockodo Apps für Smartphones sind nun verfügbar! Während die Android App bereits heruntergeladen werden kann, wartet die iPhone App noch auf die Freischaltung und wird bald verfügbar sein.

    Weiterlesen
  • clock-1

    Desktop-Client

    Der Clockodo Desktop-Client ist nun verfügbar. Für Windows, Mac und Linux können sie den Desktop-Client einfach herunterladen, und sparen sich damit ein zusätzlich geöffnetes Browserfenster.

    Weiterlesen
  • clockodo unterstützt Import aus anderen Zeiterfassungen

    Importfunktion aus anderen Zeiterfassungsystemen, wie zum Beispiel "mite", "toggle" oder "tempo" ist nun bequem möglich. Auch per CSV Import können Zeitdaten importiert werden.

    Weiterlesen