Rechnungsgenerierung auf Basis von Zeiteinträgen mit Anfangs- und Endzeit

  • News
  • 19.08.2013

Viele unserer Kunden schätzen im Besonderen die sekundengenaue Erfassung und Nachvollziehbarkeit von Zeiteinträgen in clockodo. Zu jeder Aufgabe ist reproduzierbar wann die Arbeit durch welchen Mitarbeiter begonnen, wann Sie pausiert und wann beendet wurde.

Beim Weiterleiten dieser Daten an eine Rechnungsanwendung konnten Uhrzeiten bislang jedoch nicht berücksichtigt werden. Dies ist nun möglich. Dazu finden Sie im Rechnungsformular eine Option um Zeiteinträge anstatt von Gruppen in die Rechnungspositionen zu übernehmen. Diese werden dann mit Anfangs- und Endzeitpunkt aufgelistet.


Ähnliche Beiträge


Kommentar schreiben