Projekte von Mitarbeitern anlegbar

  • News
  • 30.03.2016

Projekte können nun von Mitarbeitern angelegt werden, ohne dass sie Bearbeitungsrechte zum zugehörigen Kunden erhalten. Es reichen jetzt volle Zeiteintrags-Hinzufügen-Rechte für den Kunden aus.

So kann Ihr Mitarbeiter Projekte anlegen:

  • Im "Zeiteintrag hinzufügen"-Formular steht im Projekt-Dropdown ganz oben die Funktion "Neues Projekt" zur Verfügung.
  • In der Stoppuhr findet sich wiederum in der Projekt-Auswahlliste oben rechts ein Plus-Symbol

Sofern der Mitarbeiter nur das Recht "Zeiteinträge hinzufügen" zum Kunden erhält - und nicht auch Bearbeitungsrechte - kann er lediglich neue Projekte mit Namen anlegen. Bearbeitungsrechte erlauben erweiterte Angaben, beispielsweise Angaben zum Budget.

Die Online-Stoppuhr bietet die neue Funktion bereits jetzt, zu allen Apps und Desktop-Anwendungen liefern wir zeitnah Updates. Durch die jeweiligen Freigabeprozesse in den App-Stores kann dies jedoch einige Tage dauern.

Update 12. April 2016:

  • Über den Apple App Store und über den Google Play Store wird nun das Update ausgeliefert
  • Ein Update für Windows können Sie hier bei uns herunterladen
  • Ein Update für Mac wird voraussichtlich zum Monatswechsel verfügbar sein

Update 04. Mai 2016:

  • Das Update der Mac-App steht nun auch über den Store zur Verfügung

Ähnliche Beiträge


Kommentar schreiben