Pausen leichter manuell erfassen

  • 28.08.2017

Beim manuellen Erfassen Ihrer Zeiten, können Sie Pausen nun leichter angeben. Falls Sie eine Aufgabe mit Unterbrechung anlegen möchten, geben Sie diese nun direkt beim Eintragen mit an.

Ansonsten bleibt es dabei, dass clockodo weiterhin Unterbrechungen zwischen den von Ihnen angelegten Zeiteinträgen als Pause erfasst.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

  • christoph peters 09.11.2017 Anworten

    Hi.
    ist das schon die ganze angekündigte Funktion: Multiformular.
    unseruse case, ich denke dne haben viele Handwerksbetirebe, für die ihr eure Lösung ja auch asl passend bewerbt ist doch:
    anfahrtszeit eintragen
    arbeit beim kunde
    Pause
    Arbeit beim kunde
    abreisezeit

    wird das formular in diese richtung weiterentwicklet das man für einen tag in einem schritt mehrere chronologish ablaufenden arbeitsschritte eintragen kann. oder wird hier aktuell nicht weiter entwickelt? wäre schade.

  • clockodo Logo

    Vera Keßler 10.11.2017 Anworten

    Hallo Herr Peters,

    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Wir arbeiten derzeit noch an einer Verbesserung der Zeiteinträge, so dass es dann möglich sein wird, mehrere Zeiteinträge gleichzeitig anzulegen (z.B. für einen ganzen Tag). Wir bitten Sie, uns noch ein wenig Zeit zu geben.

    Viele Grüße,

    Vera Keßler


Kommentar schreiben