Mitarbeitern individuelle Urlaubsmanager zuordnen

Ab sofort können Sie jedem einzelnen Mitarbeiter einen oder mehrere Urlaubsmanager zuweisen. Geben Sie mindestens einen ein, dann wird dieser als einziger mit einer E-Mail über Urlaubsanträge benachrichtigt und kann den Urlaub genehmigen, ablehnen und bearbeiten. Das können weiterhin auch alle berechtigten Manager und Inhaber, diese bekommen nun aber keine E-Mail mehr. Wird kein Urlaubsmanager zugewiesen,  bleiben die Benachrichtigungs-Einstellungen wie zuvor.

Der Urlaubsmanager ist ein Mitarbeiter aus Ihrem Unternehmen mit einem clockodo-Zugang, egal mit welcher Zugriffs-Rolle. In den Team-Einstellungen unter „Stammdaten“ weisen Sie jedem Mitarbeiter individuell seinen Urlaubsmanager zu.

Zuvor bekamen alle berechtigten Manager und Inhaber die E-Mail-Benachrichtigung über neue Urlaubsanträge. Um die Nachrichtenflut einzudämmen, haben Sie nun diese Möglichkeit, unterschiedliche Urlaubsmanager für verschiedene Mitarbeiter auszuwählen.

Urlaubsanträge stellt jeder Mitarbeiter über seinen eigenen Bereich.


Kommentare

  • Dana Benjamins 26.11.2018 Anworten

    Hallo,

    leider kann ich die Auswahl "Urlaubsmanager" unter den Einstellungen nicht finden. Meine Berechtigungsstufe ist "Manager".

    Schöne Grüße

    Dana

    • clockodo Logo

      Vera Keßler 26.11.2018

      Hallo,

      grundsätzlich finden Sie die Einstellungsmöglichkeit für den Urlaubsmanager in de Stammdaten Ihrer Mitarbeiter in Ihrer Teamverwaltung.

      Es kann aber sein, dass Sie zwar als Manager, aber ohne Rechte für „Einstellungen der Arbeitszeitsverwaltung“ Ihrer Mitarbeiter freigeschaltet sind. In diesem Fall haben Sie keinen Zugriff auf die Abwesenheiten, Soll-Stunden und Urlaubskontingente der Mitarbeiter und können diesen daher auch keinen Urlaubsmanager hinterlegen.


Kommentar schreiben

www.clockodo.com