Mitarbeitern individuelle Urlaubsmanager zuordnen

Ab sofort können Sie jedem einzelnen Mitarbeiter einen oder mehrere Urlaubsmanager zuweisen. Geben Sie mindestens einen ein, dann wird dieser als einziger mit einer E-Mail über Urlaubsanträge benachrichtigt und kann den Urlaub genehmigen, ablehnen und bearbeiten. Das können weiterhin auch alle berechtigten Manager und Inhaber, diese bekommen nun aber keine E-Mail mehr. Wird kein Urlaubsmanager zugewiesen,  bleiben die Benachrichtigungs-Einstellungen wie zuvor.

Der Urlaubsmanager ist ein Mitarbeiter aus Ihrem Unternehmen mit einem clockodo-Zugang, egal mit welcher Zugriffs-Rolle. In den Team-Einstellungen unter „Stammdaten“ weisen Sie jedem Mitarbeiter individuell seinen Urlaubsmanager zu.

Zuvor bekamen alle berechtigten Manager und Inhaber die E-Mail-Benachrichtigung über neue Urlaubsanträge. Um die Nachrichtenflut einzudämmen, haben Sie nun diese Möglichkeit, unterschiedliche Urlaubsmanager für verschiedene Mitarbeiter auszuwählen.

Urlaubsanträge stellt jeder Mitarbeiter über seinen eigenen Bereich.


Kommentar schreiben

www.clockodo.com