Formulare für Zeiteinträge überarbeitet

  • News
  • 13.09.2016

Die Formulare zum manuellen Erstellen sowie zum Bearbeiten von Zeiteinträgen haben eine funktionale Überarbeitung erhalten: Standardmäßig ist nun eine Option aktiviert, welche die Start- und die Endzeit mit der Dauer verknüpft. Eine Änderung in einem der Felder bewirkt dann auch eine Anpassung eines anderen Felds, sodass sich die Dauer immer rechnerisch aus der Start- und der Endzeit ergibt.

Möchte man ausnahmsweise eine abweichende Dauer eintragen, so lässt sich die Verknüpfung der Felder aufheben. Sie finden dazu ein Verknüpfungssymbol direkt am Eingabefeld für die Dauer.

Das Formular in unserer Stoppuhr und den Apps wird in Kürze auch entsprechend umgestellt!

Update 21.9.2016: Die Web-Version der Uhr ist nun auch entsprechend umgestellt.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

  • Martin Ludewig 07.10.2016 Anworten

    Eine tolle neue Funktion, die das händische Eintragen von Zeit sehr vereinfacht!


Kommentar schreiben