Einfachen Mitarbeitern erlauben Kunden anzulegen

  • 24.03.2017

Auch Mitarbeitern mit beschränkten Zugriffsrechten kann nun erlaubt werden Kunden anzulegen. 

Schon zuvor war es möglich, dass einfache Mitarbeiter Projekte anlegen dürfen. Dies darf ein Mitarbeiter genau dann, wenn er volle "Daten erfassen"-Zugriffsrechte zu einem Kunden hat.

Passend dazu darf ein Mitarbeiter nun Kunden genau dann erstellen, wenn er generell volle "Daten erfassen"-Rechte hat. Hat Ihr Mitarbeiter also nur Zugriff zu ausgewählten Kunden oder Projekten, darf er keine Kunden erstellen.


Möglich ist dies den Mitarbeitern, wie auch schon das Erstellen von Projekten, über die Funktion "Kunden oder Projekt erstellen" im Zeiteintrags-Formular, sowie über unsere Zeiterfassungs-Uhr. Updates der Uhr für die Apps und Desktop-Clients folgen in Kürze.


Ähnliche Beiträge


Kommentar schreiben