API-Erweiterungen

Folgende Änderungen wurden bezüglich einiger Endpunkte vorgenommen:

Endpunkt /api/users:
Der ausgegebene Datensatz wurde um einige Parameter erweitert, damit gibt es auch mehr Bearbeitungsmöglichkeiten.

Endpunkte /api/customers und /api/projects:
Benutzer der Rolle „Worker" können nun ihren Kunden- und Projektrechten entsprechend auch über die API auf Kunden und Projekte zugreifen. Dies betrifft vor allem den Lesezugriff. Das Anlegen von Kunden war beispielsweise auch bisher bereits bei einer entsprechenden Berechtigung  möglich.

Endpunkt /api/holidaysquota:
Bislang war hier nur der Lesezugriff möglich. Nun lassen sich Urlaubskontingente anlegen, bearbeiten und löschen.

Endpunkte /api/holidayscarry:
Bislang war auch hier nur der Lesezugriff möglich. Nun lassen sich Urlaubsüberträge anlegen, bearbeiten und löschen.

Endpunkt /api/targethours:
Während bisher ebenfalls nur der Lesezugriff möglich war, lassen sich Sollstunden nun auch anlegen, bearbeiten und löschen.

Endpunkt /api/overtimescarry:
Über diesen neuen Endpunkt lassen sich Überstundenüberträge auslesen, anlegen, bearbeiten und löschen.

Zur API-Dokumentation


Kommentar schreiben

www.clockodo.com